Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Werl - Einbruch im Ursulinengymnasium

Werl (ots) - In der Nacht zu Montag drangen unbekannte Täter mit Gewalt durch die Tür in den Fahrradkeller des Gebäudes der des Ursulinengymnasiums. Sie brachen mehrere Türen auf und gelangten so in den Verwaltungstrakt der Schule. Dort suchten sie in allen Behältnissen nach Bargeld und Wertsachen. Nach ersten Feststellungen wurden ein Computer und eine noch unbekannte Menge Bargeld gestohlen. Der Sachschaden wurde auf mehrere tausend Euro beziffert. Die Tat wurde am Montagmorgen gegen 07:00 Uhr gemeldet. Ein Zusammenhang mit dem Einbruch in die Ursulinenrealschulen und das Ursulinenstift ist wahrscheinlich. Die Kriminalpolizei in Werl sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Telefon: 02922-91000. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: