PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Soest mehr verpassen.

10.06.2016 – 09:30

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest-Meckingsen - Motorradfahrer schwer verletzt

SoestSoest (ots)

Zusammen mit seiner 39-jährigen Freundin unternahm am Donnerstag gegen 16:50 Uhr ein 44-jähiger Mann aus Metelen einen Motorradausflug. Beide waren mit jeweils eigenen Motorrädern auf der L 670 von Borgeln in Richtung Soest unterwegs. Die 39-Jährige überholte auf einer Geraden unmittelbar hinter der Ortsdurchfahrt Borgeln zwei PKW. Der 44-Jährige folgte mit seinem Motorrad und überholte auch in einer leichten Rechtskurve. Aus bisher ungeklärten Gründen bremste er sein Motorrad stark ab, so dass offensichtlich die Räder blockierten und der Motorradfahrer in den tiefen Straßengraben stürzte. Dabei wurde er schwer verletzt und nach notärztlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus eingeliefert. Warum der Motorradfahrer so stark abbremste, konnte bisher nicht abschließend geklärt werden. Daher sucht die Polizei weitere Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachteten. Telefon: 02921-91000. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest