PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Soest mehr verpassen.

31.05.2016 – 08:24

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Werl - Fahrer von Sattelzug übersah Radlerin

POL-SO: Werl - Fahrer von Sattelzug übersah Radlerin
  • Bild-Infos
  • Download

Werl (ots)

Glücklicherweise nur leicht verletzt wurde eine 45-jährige Radfahrerin aus Werl am Montagnachmittag gegen 14:15 Uhr an der Kreuzung Bahnhofstraße/Hammer Straße. Der 52-jährige Fahrer eines Sattelzuges hatte die Radfahrerin beim Abbiegen von der Bahnhofstraße auf die Hammer Straße übersehen. Als er ein ungewöhnliches Geräusch hörte, hielt er zum Glück sofort an. Die Radlerin hatte er übersehen. Diese wurde am Unfallort durch die Besatzung eines Rettungstransportwagens versorgt und in das Krankenhaus eingeliefert. Das Fahrrad geriet unter den LKW und beschädigte einen Reifen. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest