Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

27.05.2016 – 10:13

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Möhnesee-Büecke - Nach Fahrfehler im Straßengraben gelandet

Möhnesee (ots)

Am Donnerstag gegen 16:00 Uhr fuhr eine 19-jährige Fahranfängerin vom Möhnesee auf der Körbecker Straße in Richtung Büecke. Aus ungeklärter Ursache geriet sie mit dem Fahrzeug auf der rechten Fahrbahnseite auf die Bankette. Beim Gegenlenken geriet sie in den Straßengraben, wo sie mit dem Frontbereich in die Grabenböschung fuhr. . Durch den Aufprall wurde der PKW auf die Fahrbahn zurückgeschleudert und stark beschädigt. Die junge Frau wurde verletzt mit einem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus eingeliefert. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest