Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 15.06.2018, entwendeten bislang Unbekannte gegen 23:40 Uhr einen ...

09.10.2015 – 08:31

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt - Einbrüche in Vereinsheime

Lippstadt (ots)

Am Donnerstag wurden in Lippstadt zwei Einbrüche in Vereinsheime gemeldet. Am Thiergarten waren unbekannte Täter in das Vereinsheim des TSC Castell Lippstadt eingedrungen. Nach mehreren Hebelversuchen an Türen wurde dort letztendlich ein Fenster aufgehebelt. Die Täter konnten in Inneren keine Beute machen. Der angerichtete Sachschaden wird auf etwa 1000,- EUR geschätzt. Der Schießverein Lippstadt Nord an der Udener Straße war ebenfalls das Ziel unbekannter Täter. Hier hebelten sie die Eingangstür auf und entwendeten etwas Bargeld im Inneren. In beiden Fällen bittet die Kriminalpolizei um Hinweise zu verdächtigen Personen unter der Telefonnummer 02941-91000. (lü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung