Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Schüler im Kreisverkehr übersehen

Der Schüler prallte in die Windschutzscheibe des PKW und wurde dabei verletzt.
Der Schüler prallte in die Windschutzscheibe des PKW und wurde dabei verletzt.

Soest (ots) - Am Donnerstagmittag gegen 13:00 Uhr fuhr eine 70-jährige Soesterin mit ihrem Fahrzeug vom Hammer Weg kommend durch den Kreisverkehr, und bog dann in Richtung Aldegreverwall ab. Dabei übersah sie einen 8-jährigen Schüler aus Soest. Dieser wurde auf dem Fußgängerüberweg mit seinem Fahrrad von dem PKW erfasst. Nach einer Erstversorgung wurde der 8-Jährige mit dem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus eingeliefert. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: