Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Kreis Soest - Ehre wem Ehre gebührt

Die Jubilare mit Landrätin Eva Irrgang (Mitte vorn) und Polizeidirektor Manfred Dinter (hintere reihe 2. von links)
Die Jubilare mit Landrätin Eva Irrgang (Mitte vorn) und Polizeidirektor Manfred Dinter (hintere reihe 2. von links)

Kreis Soest (ots) - Landrätin Eva Irrgang und Polizeidirektor Manfred Dinter ehrten am Donnerstag 14 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte. Marco Brech, Holger Hinzmann, Michael Linnebur, Michael Meier, Gabriele Schlosser und Tanja Zurhelle versehen ihren Dienst bei der Polizei bereits seit 25 Jahren. Seit 40 Jahren sind Albert Geppert, Martin Hübner, Martin Knaup, Günter Quante, Klaus Reinke, Ralf Rug, Ronald Schneider und Uwe Sommer bereits im Dienst. Auffällig dabei ist, dass es bei der Polizei in Nordrhein Westfalen offensichtlich vor 40 Jahren noch fast gar keine Frauen gab. Bei den 25-jährigen Jubilaren sieht das schon etwas anders aus. "In einigen Jahren wird der Frauenanteil bei solchen Anlässen definitiv höher sein." ist Polizeidirektor Manfred Dinter sich sicher. (lü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: