Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

18.08.2015 – 08:31

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Möhnesee-Günne - Diebstahl aus VW Bus

Möhnesee (ots)

Eine böse Überraschung erlebten Urlauber aus Würzburg. Für einen kurzen Ausflug hatten sie ihren VW T5 am Montagnachmittag gegen 15:00 Uhr auf einem Parkplatz oberhalb der Sperrmauer an der Möhnestraße abgestellt. Nach der Besichtigung der Sperrmauer und einer Kaffeepause stellten sie gegen 16:00 Uhr fest, dass ein unbekannter Täter die Scheibe der Schiebetür eingeschlagen hatte, um aus einer hinter dem Beifahrersitz hängenden Handtasche die Geldbörse mit Ausweispapieren und Bargeld zu entwenden. Die Kriminalpolizei in Soest sucht Zeugen, die Hinweise auf die Tat und mögliche Täter geben können. Telefon: 02921-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung