Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest

29.07.2015 – 09:03

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Bad Sassendorf - Handtasche geraubt

Bad Sassendorf (ots)

Eine 78-jährige Frau aus Schalksmühle wurde am Dienstagnachmittag gegen 14:40 Uhr auf der Wiesenstraße, in Höhe der Klinik am Park, Opfer eines Handtaschenräubers. Der Täter lief von hinten an der Frau vorbei, und entriss ihr dabei die über der Schulter hängende Handtasche mit Bargeld und Ausweispapieren. Anschließend lief er über die Zuwegung zwischen Klinik am Park und dem Gasthaus Hof Hueck, kletterte auf das Flachdach des Gästehauses. Zeugen, die dem Täter folgten, verloren ihn danach aus den Augen. Eine Fahndung nach dem Täter mit mehreren Streifenwagen verlief ergebnislos. Von den Zeugen und dem Opfer wurde der männliche Täter wie folgt beschrieben: Zirka 18 bis 25 Jahre alt, sehr schlanke Statur, bekleidet mit dunkler Jeanshose und einer neongelben Kapuzenjacke. Die Kapuze hatte er während der Tat über den Kopf gezogen. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können. Telefon: 02921-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell