Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Geseke - "Helene Fischer" entführt

Der Dieb flüchtete auf einem Skateboard.
Der Dieb flüchtete auf einem Skateboard.

Geseke (ots) - Eine Helene Fischer Pappfigur in Lebensgröße entwendete am Freitagmorgen gegen 05:00 Uhr ein unbekannter Täter aus dem Hausflur eines Mehrfamilienhauses Am Schwarzen Weg. Der Eigentümer von "Helene Fischer" wurde kurz vor 05:00 Uhr durch Geräusche auf den Diebstahl aufmerksam. Nach einer kurzen Verfolgung des "Entführers" konnte er jedoch nur noch sehen, wie der Dieb auf einem Skateboard in Richtung Lindenweg flüchtete. Helene hatte er dabei sicher unter dem Arm. Hinweise auf die Tat nimmt die Polizei in Lippstadt entgegen. Telefon: 02941-91000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: