PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Soest mehr verpassen.

19.06.2015 – 08:10

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt-Liesborn - Auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geraten

POL-SO: Lippstadt-Liesborn - Auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geraten
  • Bild-Infos
  • Download

Lippstadt-Liesborn (ots)

Am Donnerstagmorgen, kurz nach 06:00 Uhr, fuhr ein 21-jähriger Mann aus Wadersloh mit seinem PKW auf der L 852 von Liesborn in Richtung Lippstadt. Ausgangs einer Rechtskurve geriet er auf der regennassen Fahrbahn aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Im weiteren Verlauf prallte er gegen einen Baum. Dadurch wurde das Fahrzeug herumgeschleudert und kommt mit der Fahrzeugfront in Richtung Liesborn zum Stillstand. Der 21-Jährige konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und die Rettungskräfte alarmieren Nach medizinischer Versorgung wurde er mit dem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wurde auf etwa 5000 Euro beziffert. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell