Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Bad Sassendorf-Ostinghausen - Unter Drogeneinfluss zu schnell unterwegs

POL-SO: Bad Sassendorf-Ostinghausen - Unter Drogeneinfluss zu schnell unterwegs
Die Fahrzeuge prallten in der Kurve frontal zusammen.

Bad Sassendorf (ots) - Ein 24-jähriger Lippstädter fuhr am Donnerstagabend, kurz nach 21:00 Uhr, mit seinem Fahrzeug auf der Hauptstraße von Ostinghausen in Richtung Weslarn. In einer Linkskurve in Höhe Haus Düsse war der 24-Jährige so schnell unterwegs, dass er in den Gegenverkehr geriet und dort mit dem entgegen kommenden Fahrzeug eines 56-jährigen Lippstädters zusammenstieß, der mit seiner Frau in Richtung Ostinghausen unterwegs war. Bei dem Unfall wurde die 56-jährige Beifahrerin verletzt. Bei dem 24-jährigen Unfallverursacher wurde ein Drogenvortest mit positivem Ergebnis durchgeführt. Anschließend wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: