Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Dreister Fahrraddieb konnte fliehen

Erwitte (ots) - Nur kurz und unverschlossen stellte am Mittwochmorgen, kurz nach 09:00 Uhr, ein 30-jähriger Radler sein Fahrrad am Westerntor ab. Diesen Moment nutzte ein unbekannter Mann um das silberne Rad der Marke Pegasus Solero zu stehlen und damit in Richtung Kurpark zu fliehen. Der Bestohlene lief dem Täter noch eine kurze Zeit erfolglos hinterher, und konnte den Dieb wie folgt beschreiben: Anfang 20 Jahre alt, schlank, blonde nach oben geformte Haare, dunkler Rucksack mit Nieten. Typischer 80 er Jahre Look. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den Verbleib des Rades oder die Identität des Täters geben können. Telefon: 02941-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: