PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Soest mehr verpassen.

11.03.2015 – 12:32

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Fahndungsaufruf

POL-SO: Soest - Fahndungsaufruf
  • Bild-Infos
  • Download

Soest (ots)

Am Mittwochmorgen gegen 09:15 Uhr beobachteten Zeugen, wie sich zwei unbekannte Männer an der Kellertür eines Einfamilienhauses am Werneweg zu schaffen machten. Anschließend versuchten die Unbekannten auf der Terrasse die Rollladen eines Fensters hochzuschieben. Die Zeugen informierten umgehend die Polizei. Als die mutmaßlichen Einbrecher bemerkten, dass sie beobachtet wurden, flohen sie mit einem dunklen Audi A 4 Kombi mit dem amtlichen Kennzeichen B-DF 7418. Trotz einer sofortigen Fahndung mit starken Kräften konnten die, vermutlich insgesamt drei Täter, in unbekannte Richtung flüchten. Die beiden Täter waren etwa 20 bis 25 Jahre alt, südländisches Aussehen, einer der Männer hatte einen Bart. Sie trugen dunkelblaue Bekleidung. Bei dem Fluchtfahrzeug handelte es sich um einen Audi A 4 Kombi, der bereits am Freitag in Siegen gestohlen wurde. Die Polizei im Kreis Soest bittet die Bevölkerung um sofortige Meldung über 110, wenn das Fahrzeug gesehen wird. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell