Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest

06.03.2015 – 11:07

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt-Lipperode - Enkeltrick scheiterte drei Male

POL-SO: Lippstadt-Lipperode - Enkeltrick scheiterte drei Male
  • Bild-Infos
  • Download

Lippstadt (ots)

Am späten Donnerstagnachmittag erhielten gleich drei Rentnerinnen in Lipperode einen Telefonanruf ihres "Enkels" der gerade dringend Geld benötigen würde. Alle drei Frauen gingen den Tätern jedoch nicht auf den Leim, sondern informierten die Polizei und erstatteten Anzeige. Offenbar sind hier wieder Täter am Werk, die gezielt in Telefonbüchern nach älteren Frauen suchen, um von diesen Geld zu ergaunern. Die Polizei warnt in regelmäßigen Abständen vor dieser Arbeitsweise, und fordert dazu auf in einem solchen Fall umgehend über die 110 Kontakt zur Polizei aufzunehmen. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung