Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

13.02.2015 – 10:14

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Geseke - PKW mit Glasflasche beworfen

POL-SO: Geseke - PKW mit Glasflasche beworfen
  • Bild-Infos
  • Download

Geseke (ots)

Völlig überrascht war ein 20-jähriger Geseker, als er am Donnerstagnachmittag, gegen 15:40 Uhr, mit seinem roten Ford Fiesta auf der Bäckstraße in Richtung Bahnhof mit geringer Geschwindigkeit unterwegs war. In Höhe der Gaststätte Odeon stand eine Gruppe von mehreren Personen. Eine Person aus dieser Gruppe warf eine Glasflasche oder ein Glas auf die Windschutzscheibe des PKW. Die Tat ist kein dummer Jungen Streich, sondern stellt einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr dar. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können. Telefon: 02941-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung