Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Werl - Einbruch in Einfamilienhaus

POL-SO: Werl - Einbruch in Einfamilienhaus
Mit erheblichem Aufwand wurde das Metallgartentor gewaltsam geöffnet.

Werl (ots) - Am Sonntag, im Zeitraum zwischen 14:30 Uhr und 20:30 Uhr gelang es unbekannten Einbrechern in ein Einfamilienhaus in der Münstermannstraße einzudringen. Dazu hebelten die oder der Täter zunächst ein Metallgartentor auf um auf das Grundstück zu gelangen. Da die Rollladen im Erdgeschoß des Hauses gesichert waren, klettern die Einbrecher auf den Balkon des Hauses. Dort hebelten sie ein Fenster auf und drangen in die Räume ein, die sämtlich nach Wertsachen durchsucht wurden. Nach ersten Feststellungen wurden Bargeld und Schmuck entwendet. Die Kriminalpolizei in Werl sucht Zeugen, die Hinweise auf die Tat und die Täter geben können. Telefon: 02922-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: