Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Taschendiebstahl auf Weihnachtsmarkt

POL-SO: Soest - Taschendiebstahl auf Weihnachtsmarkt
Bisher zum Glück selten passiert: Taschendiebstahl auf dem Weihnachtsmarkt

Soest (ots) - Teuer zu stehen kam einem 77-jährigem Mann vom Möhnesee am Dienstagnachmittag der Besuch auf dem Soester Weihnachtsmarkt. Der Mann wurde in den Nachmittagsstunden, gegen 16:00 Uhr, Opfer von Taschendieben. Dabei entwendeten die unbekannten Täter die Geldbörse aus der Gesäßtasche und erbeuteten Geld und Ausweispapiere. Die Polizei rät: "Augen auf und Tasche zu", denn Langfinger sind immer da unterwegs, wo größere Menschenansammlungen vorhanden sind. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: