Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Geldbörse aus Kinderwagen gestohlen

Die Polizei rät: "Augen auf und Tasche zu!"

Soest (ots) - Eine 29-jährige Frau vom Möhnesee wurde jetzt das Opfer von Taschendieben. Die junge Mutter erledigte am Donnerstag, gegen 16:00 Uhr, Einkäufe in einem Drogeriemarkt in der Brüderstraße. Ihre Geldbörse legte sie in den Kinderwagen. An der Kasse stellte sie dann mit Schrecken den Diebstahl fest. In der Geldbörse befanden sich neben Bargeld auch Ausweispapiere und EC Karten. Die Polizei warnt gerade in der Vorweihnachtszeit in Geschäften und auf Weihnachtsmärkten: " Augen auf und Tasche zu!". Weitere Tipps zu diesem Thema gibt es unter www.polizei-beratung.de . (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: