Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt - Radfahrerin schwer verletzt

Lippstadt (ots) - Am Mittwochmorgen, gegen 07:25 Uhr, kam es am Lippertor zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 30-jährige Radfahrerin aus Lippstadt schwer verletzt wurde. Die Radlerin kam aus dem Augustinerweg und stand auf Höhe eines Hotels. Nachdem ein Bus und ein Notarzt an der Einmündung vorbeigefahren waren überquerte sie die Straße Lippertor. Im Einmündungsbereich wurde das Fahrrad dann vom PKW einer 50-jährigen Lippstädterin erfasst und die Radlerin stürzte. Dabei verletzte sie sich so schwer, dass sie nach notärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus gebracht wurde. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: