Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt-Overhagen - Transporter übersehen

Hoher Sachschaden und ein leicht verletzter Fahrer

Lippstadt (ots) - Ein 69-jähriger Autofahrer aus Lippstadt fuhr am Freitagmorgen, gegen 08:10 Uhr, auf dem Blidackerweg in Richtung Nepomuckstraße. Beim Queren übersah er den Transporter eines 44-jährigen Mannes aus Hamm. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Anschließend touchierte das Fahrzeug des 69-jährigen Lippstädters eine Grünsandsteinmauer. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch eine Abschleppfirma geborgen. Der Sachschaden betrug etwa 17.700 Euro. Der 44-jährige Fahrer des Transportes wurde leicht verletzt. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: