Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Anröchte-Uelde - Anhänger prallt in Gegenverkehr

verunfallte Fahrzeuge

Anröchte (ots) - Am Mittwochnachmittag kam es um 15:10 Uhr auf der B 55 zu einem Unfall. Ein 37-jähriger Mann aus Warstein war mit seinem BMW und einem Anhänger in Richtung Anröchte unterwegs. In Höhe eines Bahnübergangs löste sich der Anhänger vom Auto und gerät auf die Gegenfahrbahn. Hier prallt er gegen den Hyundai Matrix eines 63-jährigen Warsteiners der in Richtung Belecke unterwegs war. Durch den Zusammenprall wird der Hyundai-Fahrer leicht verletzt. An dem Pkw und dem Anhänger entsteht Sachschaden von etwa 10000,- EUR. (lü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: