Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Möhnesee-Wippringsen - Unfall auf dem Haarweg

Möhnesee (ots) - Zwei verletzte Personen und Sachschaden von circa 9000,-EUR waren das Ergebnis eines Unfalls am Montagmorgen. Ein 81-jähriger Mann aus Möhnesee war mit seinem Mitsubishi Colt um 10:00 Uhr auf der Straße Zum Haarweg unterwegs. An der Einmündung auf die B 516 übersah er einen von links kommenden Peugeot 207. Die 57-jährige Peugeot-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen um einer Kollision auszuweichen. Der Mitsubishi wurde um 180 Grad gedreht und landete rückwärts auf der Bankette. Der Peugeot durchfuhr etwa 25 Meter einen Straßengraben und landete an einem Baum. Beide Fahrer wurden zu einer ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. (lü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: