Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Werl-Büderich - Rollerfahrer geriet in Gegenverkehr

Roller bei Unfall total beschädigt

Werl (ots) - Eine kurze Ablenkung führte am Donnerstagnachmittag, gegen 14:00 Uhr, zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem 38-jährigen Rollerfahrer und einer 40-jährigen Autofahrerin auf der Mühlenstraße. Dabei geriet der Rollerfahrer auf die Gegenfahrbahn, die Autofahrerin konnte nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß. Der 38-Jährige wurde verletzt mit dem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus eingeliefert, konnte jedoch nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: