Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest

09.09.2014 – 16:06

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Seitenscheibe eingeschlagen

Soest (ots)

An einem schwarzen Volvo XC 90 schlug ein unbekannter Täter am Dienstagmittag, gegen 13:15 Uhr auf der Schonekindstraße die Seitenscheibe ein und entwendet aus dem Fahrzeug eine braune Damenhandtasche. Zeugen wurden durch das Einschlagen der Scheibe auf die Tat und den Täter aufmerksam. Sie konnten den flüchtenden Dieb wie folgt beschreiben: Cirka 20 Jahre alt, korpulent, etwa 180 Zentimeter groß, bekleidet mit einer Kappe und heller Oberbekleidung. Nach der Tat flüchtete der Unbekannte in Richtung Hansastraße. Die Polizei sucht weitere Zeugen, die Hinweise auf den Täter oder den weiteren Fluchtweg geben können. Telefon: 02921-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell