Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest

09.09.2014 – 09:05

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Polizei sucht Unfallzeugen

Soest (ots)

Am Montagnachmittag, gegen 14:30 Uhr, kam es im an der Parkplatzausfahrt eines Supermarktes an der Werler Landstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 37-jährige Radfahrerin aus Bad Sassendorf mit einem Fahrzeug zusammengestoßen und gestürzt war. Die 37-Jährige hatte sich von der Unfallstelle entfernt und zu einer Bekannten in der Nachbarschaft des Supermarktes begeben. Dorthin wurden dann ein Rettungstransportwagen und ein Streifenwagen entsandt. Da die Frau deutlich unter Alkoholeinwirkung stand, und der an dem Unfall beteiligte PKW nicht mehr ermittelt werden konnten, war der Unfallverlauf auch unklar. Die Beamten des Verkehrskommissariats in Soest suchen daher Zeugen, die Angaben zu dem Unfallgeschehen machen können. Außerdem sollte sich Fahrerin eines silbernen PKW melden, die nach Angaben der verletzten Radlerin bei dem Unfall beteiligt war. Telefon: 02921-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell