Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest

03.09.2014 – 08:19

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt - Glück gehabt!

POL-SO: Lippstadt - Glück gehabt!
  • Bild-Infos
  • Download

Lippstadt (ots)

Am Dienstag, gegen 17:10 Uhr, kam es an einer Bushaltestelle an der Woldemei zu einem Unfall. Ein 46-jähriger Busfahrer steuerte im Schritttempo die Haltestelle an. Auf dem Gehweg ging ein 12-jähriges Mädchen in der gleichen Richtung. Als der Bus das Mädchen erreichte trat diese urplötzlich auf die Fahrbahn und kollidierte mit dem Bus. Der Fahrer stoppte sein großes Gefährt sofort. Das Mädchen stürzte und wurde leicht verletzt. Sie konnte nach einer ambulanten Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Der Busfahrer und seine 17 Fahrgäste blieben unverletzt. (lü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung