Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Warstein-Belecke - Dreiste Diebinnen

POL-SO: Warstein-Belecke -  Dreiste Diebinnen
Beispielbild: Bettelzettel

Warstein (ots) - Am Dienstagmittag, gegen 12:10 Uhr, wurde eine 78-jährige Frau aus Rüthen auf einem Parkplatz bei ihrem Pkw an der Poststraße von zwei jungen Frauen angesprochen. Die beiden etwa 25-jährigen Unbekannten sprachen gebrochenes Deutsch und hielten der Seniorin einen Bettelzettel hin. Während sie sich mit der einen beschäftigte, entwendete die zweite Täterin Bargeld aus ihrer auf dem Beifahrersitz liegenden Handtasche. Die erste Täterin umarmte daraufhin die Rüthenerin und entwendete dabei ihre Halskette. Anschließend flüchteten die beiden Diebinnen. Trickdiebe sind oft zu Zweit oder zu Dritt unterwegs. Sie versuchen immer ihre Opfer abzulenken um sie zu bestehlen. Darum der Tipp der Polizei: "Augen auf und Taschen zu! - Langfinger sind immer unterwegs!" (lü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: