Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Rauschgiftfund nach Ruhestörung

Drogenfund nach Ruhestörung

Soest (ots) - Am Donnerstagabend, gegen 22:30 Uhr, wurde die Polizei zu einer Ruhestörung in die Breslauer Straße gerufen. Im Gespräch mit dem Verursacher stellten die Beamten durchdringenden Marihuanageruch aus der Wohnung fest. Bei der anschließenden Durchsuchung der Wohnung und mehrerer Personen, die sich dort aufhielten wurden etwa 30 Gramm Amphetamin, 40 Gramm Marihuana, Exstasytabletten und drei Cannabispflanzen aufgefunden und sichergestellt. Gegen den 31-jährigen Wohnungsinhaber und Tatverdächtigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: