Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt - Täter fährt mit Radlader

Radlader mit Lkws

Lippstadt (ots) - Am Donnerstagmorgen, um 04:30 Uhr, bemerkte ein Mitarbeiter einer Straßenbaufirma Motorengeräusche beim Betreten des Betriebsgelände an der Bertramstraße. Als der Mann sich näherte, sah er eine Person zu Fuß flüchten. Der unbekannte Täter hatte mit einem Radlader zwei kleine Lkw aufeinander geschoben. Dabei hatte er den einen Mercedes seitlich auf das Heck des Anderen bugsiert. Der dadurch entstandene Sachschaden wird auf etwa 10000,- EUR geschätzt. Die sofort herbeigerufene Polizei konnte den flüchtigen Täter nicht mehr erwischen. Entwendet wurde nach erstem Anschein nichts. Warum der Fremde die Fahrzeuge aufeinander fuhr ist bisher unbekannt. Zeugen, die verdächtige Personen bemerkt haben, sollten sich bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02941-91000 melden. (lü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: