Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Kreis Soest - Wohnungseinbrüche rückläufig

Riegel vor!

Kreis Soest (ots) - Die bereits im vergangenen Jahr eingeleiten Maßnahmen und Konzepte im Zusammenhang mit Einbrüchen in Wohnungen und Häuser tragen erste Früchte. Die Wohnungseinbrüche im Kreis Soest gingen im ersten Halbjahr 2014 um 4,5 % von 287 auf 274 Fälle zurück. Die Aufklärungsquote betrug knapp 17 %. In vier von zehn Fällen scheiterte der Einbruch bereits im Versuch, weil Riegel, Alarmanlagen oder aufmerksame Nachbarn die Tat verhindert haben. Daher wird die Präventionskampagne "Riegel vor! Sicher ist sicherer" im Kreis Soest fortgesetzt. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: