Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Geseke - Nach versuchtem Wohnungseinbruch geflohen

Geseke (ots) - Insgesamt drei Personen versuchten am Donnerstagabend, gegen 22:30 Uhr, über das Garagendach an ein offen stehendes Fenster in eine Wohnung im Lindenweg zu gelangen. Sie wurden jedoch von den Bewohnern überrascht, und flohen in Richtung Bahnhof. Alle drei Personen waren offenbar männlich und zwischen 15 und 17 Jahre alt. Einer der Jugendlichen war komplett in schwarz, ein anderer Jugendlicher mit einem hellen T-Shirt bekleidet. Eine weitere Beschreibung war nicht möglich. Die Polizei sucht jetzt weitere Zeugen, die Hinweise auf die Identität dieser Jugendlichen geben können. Telefon: 02941-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: