Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Werl - Ohne Licht in Schlangenlinien unterwegs

Werl (ots) - Gegen 21:50 Uhr sahen Polizeibeamte der Wache Werl am Montagabend auf ihrer Streifenfahrt in der Steinerstraße einen Radler, der ohne Licht in Schlangenlinien die falsche Seite des Gehweges befuhr. Bei der Ansprache des 38-jährigen Werles nahmen die Beamten deutlichen Alkoholgeruch wahr. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von nahezu zwei Promille. Daher wurde durch einen Arzt eine Blutprobe genommen und eine Anzeige gefertigt. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: