Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-BO: Bochum / Peter Dieter K. nun schon seit vier Tagen verschwunden! - So sehen seine Sandalen aus

Bochum (ots) - Immer noch sucht die Bochumer Polizei nach dem 77-jährigen Peter Dieter K. aus dem Bochumer ...

17.07.2014 – 13:03

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Auto aufgebrochen

Soest (ots)

Am Donnerstagmorgen wurde in der Berswordt Gasse ein Pkw aufgebrochen. Unbekannte Täter schlugen die hintere Scheibe des Ford zwischen 09:15 und 09:45 Uhr ein und entwendeten eine Tasche mit Papieren, EC-Karte und Schlüsseln. Zeugen, die Angaben zu der Tat oder dem Täter machen können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 02921-91000 bei der Polizei zu melden. (lü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung