Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Einbruch zur Tageszeit-Tatverdächtigen gesehen

Soest (ots) - Am Donnerstag gelangten Einbrecher nach dem Aufhebeln der Wohnungseingangstür in ein Haus in der Georgsgasse. Sämtliche Räume wurden nach Wertsachen durchsucht. Zum Diebesgut konnten jedoch noch keine konkreten Angaben gemacht werden. Die Tatzeit konnte zwischen 10:30 Uhr und 12:30 Uhr eingegrenzt werden. In dieser Zeit fiel auch ein Mann in der Nähe des Hauses auf, der sich verdächtig verhalten haben soll. Er war etwa 25 Jahre alt, 180 Zentimeter groß, kräftig, dunkelblonde Haare und ein markantes, breites Gesicht. Der Mann führte eine Sporttasche und ein Fahrrad mit. Die Polizei fragt:" Wer kennt diesen Mann, oder kann weitere Angaben auf den Einbruch geben?" Telefon: 02921-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: