Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Wickede - Mülltonnen und PKW ausgebrannt

PKW und Mülltonnen Opfer der Flammen

Wickede (ots) - Um 04:25 Uhr meldete ein Zeuge, der zufällig aus dem Badezimmerfenster sah, den Brand mehrerer Mülltonnen und Container in der Chrstian-Liebrecht-Straße. Aus bislang unbekannter Ursache gerieten einige Mülltonnen in Brand. Das Feuer griff auf einen, in unmittelbarer Nähe geparkten, Kastenwagen über. Ebenso wie die Mülltonnen brannte das Fahrzeug vollständig aus. Durch die Hitzeentwicklung wurden außerdem eine Schaufensterscheibe und ein Lufttauscher beschädigt. Durch den Rauch entstanden Schäden am Gebäude. Die Rettungskräfte wurden durch den Zeugen informiert und löschten die mehrere Meter hohen Flammen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 6.500 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Entstehung des Feuers geben können. Telefon: 02922-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: