Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Soest mehr verpassen.

22.05.2014 – 14:15

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Erwitte - Zusammenstoß mit Zug unverletzt überstanden

POL-SO: Erwitte - Zusammenstoß mit Zug unverletzt überstanden
  • Bild-Infos
  • Download

Erwitte (ots)

Viel Glück hatte ein 50-jähriger Autofahrer aus Ahlen am Donnerstagmorgen gegen 10:30 Uhr. Der Mann fuhr mit seinem Fahrzeug aus der Einfahrt einer Zementfirma in Richtung B 55. Dabei übersah er die Lok der WLE, die aus Richtung Erwitte nach Anröchte unterwegs war. Am Übergang kam es zum Zusammenstoß. Der PKW wurde etwa 30 Meter von der Lok auf den Schienen entlang geschoben. Da sich die Anstoßstelle auf der Beifahrerseite befand, konnte der Autofahrer unverletzt aus dem Fahrzeug steigen. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell