Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest

20.05.2014 – 09:40

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Erwitte (ots)

Ein 43-jähriger LKW Fahrer aus Italien verursacht am frühen Montagabend, gegen 17:30 Uhr, an der Kreuzung Westernkötter Bahnhof / B 55 einen Unfall, bei dem zwei andere Autofahrer leicht verletzt wurden. Der italienische Fahrer hatte an der Ampelkreuzung die wartenden Fahrzeuge zu spät erkannt, und war auf den PKW eines 52-jährigen Lippstädters geprallt. Durch die Wucht wurde das Fahrzeug des Lippstädters auf ein weiteres Fahrzeug geschoben. Dabei wurden der Lippstädter und ein 28-jähriger Mann aus Beelen leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 17.000 Euro. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell