Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

22.04.2014 – 07:52

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Erwitte - Einbruch in Kiosk

POL-SO: Erwitte - Einbruch in Kiosk
  • Bild-Infos
  • Download

Erwitte (ots)

Am frühen Dienstagmorgen wurde die Polizei von Zeugen an den Hellweg gerufen. Gegen 03:25 Uhr waren Anwohner durch einen lauten Knall geweckt worden. Drei unbekannte Täter hatten die Scheibe eines Kiosk eingeschlagen. Aus dem Inneren entwendeten sie etwa 40 Stangen Zigaretten. Anschließend flüchteten die Drei zu Fuß vor dem Eintreffen der Polizei in Richtung der B 55. Da die Polizei die Einbrecher noch im Umfeld vermutete, wurde um 04:15 Uhr auch mit einem Hubschrauber gesucht. Leider blieben die Fahndungsmaßnahmen ohne Erfolg. Um die Täter zu ermitteln benötigen die Kripobeamten weitere Zeugenaussagen zu verdächtigen Personen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 02941-91000 entgegen genommen. (lü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung