Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Vermisste Frau nach Suchmeldung im Radio gefunden

Soest (ots) - Umfangreiche Suchmaßnahmen führte die Polizei am späten Dienstagabend durch, um nach einer 70-jährigen Frau zu suchen, die seit 20:00 Uhr von einer Station des Klinikums Soest verschwunden war. Da die Frau unter Demenz litt und für die Nacht Minustemperaturen vorhergesagt waren, bestand Gefahr für Leib und Leben der Frau. Für die Suche wurden mehrere Streifenwagen und ein Hubschrauber eingesetzt. Kurzfristig wurde auch das Hellwegradio eingebunden, die in ihrer Frühsendung von der Suche nach der Frau berichteten. Kurz nach 06:30 Uhr meldete sich auf Grund dieser Suchmeldung im Radio eine Zeugin, die die Vermisste gesehen hatte. Wenige Minuten später konnte die 70-Jährige dann wohlbehalten im Bereich Hattrop von Polizeibeamten übernommen, und mit dem Streifenwagen ins Krankenhaus zurückgebracht werden. Die Frau war unterkühlt, hatte die Nacht im Freien aber ansonsten gut überstanden. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: