Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

19.03.2014 – 08:59

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippetal-Hovestadt - Dieb nach Verfolgung festgenommen

Lippetal (ots)

Am Dienstagnachmittag, gegen 16:45 Uhr, brach ein zunächst unbekannter, männlicher Täter in einem Hofladen an der Schloßstraße die Kasse auf, und entwendete Bargeld. Als er von dem 51-jährigen Geschädigten ertappt wird, flüchtete der Täter mit seinem Fahrrad in Richtung Postweg. Die Polizei wird hinzugerufen, und kann nach Hinweisen eines Zeugen den 35-jährigen Tatverdächtigen hinter einem Haus am Postweg festnehmen. Er hatte sich bei der Flucht völlig verausgabt, und konnte widerstandslos festgenommen werden. In seiner Vernehmung erklärte der Mann, dass er lediglich einen Sack Äpfel kaufen wollte. Der Diebstahl des Geldes wurde bestritten. Einen glaubhaften Grund für seine anschließende Flucht konnte er nicht vorbringen. Der Mann ist für die Polizei jedoch kein Unbekannter und bereits mehrfach wegen Diebstahls in Erscheinung getreten. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung