Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Versuchter Einbruch in Apotheke

Soest (ots) - Einem aufmerksamen Zeugen war es vermutlich zu verdanken, dass es am Sonntagabend, kurz vor 24:00 Uhr, zu keinem Einbruch in eine Apotheke in der Rathausstraße kam. Unbekannte Täter hatten am rückwärtigen Eingang zur Apotheke versucht die Stahltür gewaltsam zu öffnen. Dabei wurden sie gestört und flüchteten in Richtung Fußgängerzone. Die beiden männlichen Tatverdächtigen konnten wie folgt beschrieben werden: Etwa 175 Zentimeter groß, 20 bis 25 Jahre alt und von schlanker Statur. Einer der Männer war mit einem Trainingsanzug bekleidet und führte eine Sporttasche mit. Die Kriminalpolizei in Soest sucht weitere Zeugen, die Hinweise auf die Tat, die Täter oder den weiteren Fluchtweg geben können. Telefon: 02921-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: