Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt-Lipperbruch - Schülerin bei Unfall schwer verletzt

Lippstadt (ots) - Am Dienstagnachmittag, gegen 15:00 Uhr, fuhr eine 17-jährige Schülerin auf ihrem Fahrrad auf dem Radweg an der Mastholter Straße in Richtung Innenstadt. An der Einmündung zum Margaretenseeweg bog sie nach links ab, um die Mastholter Straße zu überqueren. Dabei übersah sie das Fahrzeug eines 18-jährigen Lippstädters, der auf der Mastholter Straße ebenfalls in Richtung Innenstadt unterwegs war. Der Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen. Es kam zur Kollision nach der die 17-Jährige nach notärztlicher Erstversorgung mit schweren Verletzungen mit dem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: