Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Junge Täter auf frischer Tat ertappt

Soest (ots) - Ein 48-jähriger Mann aus dem Lippetal staunte nicht schlecht, als er am Montagvormittag, gegen 11:30 Uhr, zu seinem am Brüdertor geparkten Fahrzeug zurückkehrte. Zwei Jugendliche hatten an dem Citroen Berlingo eine Seitenscheibe eingeschlagen und eine Tasche aus dem PKW entwendet. Der Geschädigte schrie die Täter an, die in Richtung Aldegreverwall flüchteten, und die zuvor entwendete Tasche fallen ließen. Die Polizei fahndete kurz nach der Tat in der Innenstadt ohne Erfolg nach den Beiden, die wie folgt beschrieben werden konnten: Beide Jungen etwa 12 bis 15 Jahre alt und 160 Zentimeter groß mit südländischem Aussehen. Ein Junge trug eine schwarze, der andere eine braune Mütze mit Bommel. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Identität der beiden Jungen geben können, oder die Tat beobachtet haben. Telefon: 02921-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: