Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Warstein-Suttrop - Brandstiftung in Mehrfamilienhaus

Warstein (ots) - Am Dienstagnachmittag, gegen 14:20 Uhr, wurde ein Brand in einem Mehrfamilienhaus auf der Kreisstraße gemeldet. Beim Eintreffen der Rettungskräfte waren Keller und Treppenhaus komplett mit Rauch gefüllt. Drei im Haus anwesende Personen, darunter ein fünf Monate altes Baby, wurden durch die Feuerwehr aus dem Haus befreit. Das Baby wurde vorsorglich zur Beobachtung in eine Kinderklinik gebracht. Nach ersten Ermittlungen wurde ein im Keller abgestellter Kinderwagen vorsätzlich angesteckt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung aufgenommen, und sucht Zeugen, die Hinweise auf mögliche Täter geben können. Telefon: 02902-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: