Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

28.03.2019 – 11:07

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Rote Ampel missachtet: Drei Verletzte nach Auto-Kollision

Siegen / Kaan-Marienborn (ots)

Am Mittwochabend (27.03.2019) hat sich in Kaan-Marienborn ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 46-jähriger Porsche-Fahrer befuhr die Hauptstraße in Richtung Feuersbach, als ein aus dem Industriegebiet "In der Steinwiese" kommender 51-jähriger Daimler-Fahrer in Richtung Kaan-Marienborn abbiegen wollte. Nach ersten Erkenntnissen kollidierten die beiden Fahrzeuge im Einmündungsbereich, weil der 46-Jährige zu schnell war und eine rote Ampel missachtete. Der heftige Aufprall hinterließ drei zum Teil schwer verletzte Insassen, die in Krankenhäuser gebracht wurden. Die Hauptstraße wurde vorrübergehend komplett gesperrt. Abschleppdienste bargen die schrottreifen Unfallwagen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Meik Scholze
Telefon: 0271/7099-1112
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein