Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

24.11.2018 – 06:41

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Verkerhsunfall mit Personenschaden
18-jährige Fußgängerin angefahren

Hilchenbach (ots)

Am Samstag, 24.11.2018, gegen 05:50 Uhr, überquerte eine 18-jährige Fußgängerin einen Zebrastreifen auf der Ferndorftstraße in Hilchenbach. Während ein Fahrzeug, in Richtung Hichenbach-Hadem fahrend, anhielt und die Fußgängerin queren ließ, übersah eine 39-jährige entgegenkommende PKW-Fahrerin die 18-Jährige und erfasste sie mit ihrem Pkw. Die junge Frau stürzte und verletzte sich. Sie wurde mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht. Am Pkw der 39-Jährigen entstand kein Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Leitstelle
Telefon: 0271 7099 3130
E-Mail: GE-LST.Siegen-Wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell