Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

09.08.2018 – 10:16

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Barbesuch endet hinter Gittern

Siegen (ots)

Weil ein 22-jähriger Mann in der Nacht zu Donnerstag eine Bar an der Hagener Straße nicht freiwillig verlassen wollte, wurde um 04.40 Uhr die Polizei hinzugezogen. Die Polizisten verbrachten den Mann nach draußen und stellten bei der Überprüfung seiner Personalien fest, dass gegen ihn wegen gemeinschaftlichen Diebstahls ein Haftbefehl über acht Monate eines auswärtigen Gerichts bestand. Der 22-Jährige wurde daher festgenommen und der Wache zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung