Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

23.07.2018 – 16:10

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Junge Frau verbal und körperlich attackiert - Polizei ermittelt und bittet um Hinweise

POL-SI: Junge Frau verbal und körperlich attackiert - Polizei ermittelt und bittet um Hinweise
  • Bild-Infos
  • Download

Siegen (ots)

Das Siegener Kriminalkommissariat 4 ermittelt aktuell gegen einen noch unbekannten Mann wegen Körperverletzung und Beleidigung auf sexueller Basis.

Der Mann hatte in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 03.15 Uhr vor einer Bar in der Siegener Hindenburgstraße eine junge Frau angesprochen. Als der Mann abgewiesen wurde, wurde er aggressiv, beleidigte die 20-Jährige mit obszönen Schimpfwörtern, fasste sie am Hals und stieß die junge Frau zu Boden.

Der Übeltäter wird wie folgt beschreiben: etwa 25 Jahre alt, circa 180 cm groß; laut Zeugenangaben vermutlich türkischer Herkunft, kräftige/dickliche Statur, schwarze Haare, zum Zopf gebunden, weißes T- Shirt. Als umstehende Passanten hinzukamen, ließ der Unbekannte von der 20-Jährigen ab und entfernte sich in die Bar, wo er von der zwischenzeitlich alarmierten Polizei dann jedoch im weiteren Verlauf nicht mehr angetroffen werden konnte.

Weitere sachdienliche Hinweise zu dem Unbekannten erbittet die Polizei unter 0271-7099-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein