PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein mehr verpassen.

01.06.2018 – 10:25

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Brand mit erheblicher Rauchentwicklung

Krombach (ots)

Am Morgen des 31.05.2018, gegen 08.20 Uhr, wurde die Leitstelle der Polizei Siegen-Wittgenstein durch die Kreisleitstelle der Feuerwehr in Siegen über einen Brand bei einer Firma für Umwelttechnik in Kreuztal-Krombach informiert.

Vor Ort konnte durch die eintreffenden Kräfte der Feuerwehr und Polizei festgestellt werden, dass in einer Halle mehrere sogenannte Big Packs in Schwelbrand geraten waren. Dabei entstand eine starke Rauchentwicklung. Die Feuerwehr richtete vor diesem Hintgergrund in den umliegenden Straßen Messstellen ein. Die Bevölkerung wurde vorsorglich über Radio- und Lautsprecherdurchsagen gewarnt. Zusätzlich erfolgte eine Information der Bevölkerung über eine WarnApp und Soziale Medien.

Bei dem Einsatz wurden zwei Feuerwehrleute leicht verletzt und zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht.

Die Polizei war vor Ort mit rund zehn Kräften im Einsatz, der Rettungsdienst und die Feuerwehr mit circa 150 Einsatzkräften.

Die genaue Schadenssumme steht bislang nicht fest. Die Polizei hat ihre Ermittlungen zur Feststellung der eigentlichen Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell